Manfred Frank

Z Wikipedii, wolnej encyklopedii
Skocz do: nawigacja, szukaj

Manfred Frank (ur. 22 marca 1945 w Wuppertalu) – niemiecki filozof, profesor uniwersytetu w Tybindze.

Wybrane publikacje[edytuj | edytuj kod]

  • Das Problem 'Zeit' in der deutschen Romantik. Zeitbewußtsein und Bewußtsein von Zeitlichkeit in der frühromantischen Philosophie und in Tiecks Dichtung, Winkler, München 1972
  • Der unendliche Mangel an Sein. Schellings Hegelkritik und die Anfänge der Marxschen Dialektik, Suhrkamp, Frankfurt 1975
  • Das individuelle Allgemeine. Textstrukturierung und -interpretation nach Schleiermacher, Frankfurt 1977
  • Die unendliche Fahrt. Ein Motiv und sein Text , Suhrkamp, Frankfurt 1979
  • Das Sagbare und das Unsagbare. Studien zur neuesten französischen Hermeneutik und Texttheorie , Suhrkamp, Frankfurt 1980
  • Der kommende Gott. Vorlesungen über die Neue Mythologie, I. Teil, Suhrkamp, Frankfurt 1982
  • Was ist Neostrukturalismus?, Suhrkamp, Frankfurt 1983
  • Eine Einführung in Schellings Philosophie, Frankfurt 1985
  • mit Rolf Kauffeldt und Gerhard Plumpe: Gott im Exil. Vorlesungen über die Neue Mythologie, II. Teil, Suhrkamp, Frankfurt 1988
  • Die Unhintergehbarkeit von Individualität. Reflexionen über Subjekt, Person und Individuum aus Anlaß ihrer 'postmodernen' Toterklärung, Suhrkamp, Frankfurt 1986
  • Die Grenzen der Verständigung. Ein Geistergespräch zwischen Lyotard und Habermas, Suhrkamp, Frankfurt 1988
  • Kaltes Herz, Unendliche Fahrt, Neue Mythologie. Motiv-Untersuchungen zur Pathogenese der Moderne, Frankfurt 1989
  • mit Gianfranco Soldati: Ludwig Wittgenstein|. Literat und Philosoph, Pfullingen 1989
  • Eine Einführung in die frühromantische Ästhetik. Vorlesungen, Frankfurt 1989
  • Zeitbewußtsein, Pfullingen 1990
  • Selbstbewußtsein und Selbsterkenntnis. Essays zu analytischen Philosophie der Subjektivität, Stuttgart 1991
  • Stil in der Philosophie, Reclam, Stuttgart 1992
  • „Conditio moderna“. Essays, Reden, Programm, Reclam, Leipzig 1993
  • „Unendliche Annäherung.“ Die Anfänge der philosophischen Frühromantik, Frankfurt 1997
  • Selbstgefühl. Eine historisch-systemaische Erkundung, Suhrkamp, Frankfurt 2002
  • Warum bin ich ich? Eine Frage für Kinder und Erwachsene, Insel, Frankfurt 2007
  • Auswege aus dem Deutschen Idealismus, Suhrkamp, 2007 Okt.
  • "Mythendämmerung. Richard Wagner im frühromantischen Kontext", Wilhelm Fink, 2008 März